RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Addition von Li
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Anorganische Chemie
Autor Nachricht
alphabetagama



Anmeldungsdatum: 17.04.2020
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: 22. März 2024 15:24    Titel: Addition von Li Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

wie erfolgt bei dieser Reaktion die Addition von Li? Das "Carbanion" sollte in der Nähe vom Phenyl stabilisiert sein, da Carbanionen in Konjugation stabiler sind. Somit sollte das Li an dieser Stelle addieren.

Kommt es so hin?

Danke Augenzwinkern



bung.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  bung.png
 Dateigröße:  13.74 KB
 Heruntergeladen:  40 mal

chemiewolf



Anmeldungsdatum: 06.07.2022
Beiträge: 509
Wohnort: Rheinhessen

BeitragVerfasst am: 22. März 2024 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

so startet man anionische Polymerisationen: http://mk-atomy.de/protokolle/mc/anionik.pdf
AC-Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 22. März 2024 15:44    Titel: Anionische Polymerisation Antworten mit Zitat

Formulierung ist nicht gut,es addiert sich nicht Li(oder L+),sondern n-BuLi an die,durch Konjugation mit den Phenyl leicht aktivierte Doppelbindung.
Der Angriff des formalen Carbanions(des n-BuLi) erfolgt am C2,da so ein Benzylanion entsteht,welches stabiler ist als das aus einem Angriff am C1 sich bildende tertiäre Carbanion.
Die Reaktion ist Grundlage der anionischen Polymerisation von z.B. Styrol,
wo ebenfalls die obige Regiochemie zu beobachten ist(s. living anionic polymerization).
Das Carbanion trägt hier das Li an der von dir gewählten Position.

AC-Gast.
alphabetagama



Anmeldungsdatum: 17.04.2020
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: 23. März 2024 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für eure Antworten.

Sollte hier dann eine Carbometallierung sein. Also kann man es so ziechen, wie die neg. Ladung mit der Ph-Gruppe konjungiert?
AC-Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 23. März 2024 18:35    Titel: Carbanion Antworten mit Zitat

Richtig,Reaktionstyp wäre hier die Carbometallierung.
Bei der Mesomeristabilisierung kannst du natürlich noch die weiteren Resonanzstrukturen zeichnen.

AC-Gast.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Anorganische Chemie

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Reaktionsmechanismus: Benzylharnstoff aus Benzylamin 2 loschuh 2467 08. Jun 2023 18:11
loschuh Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Reaktionsmechanismus: Benzylharnstoff aus Benzylamin 2 loschuh 2467 08. Jun 2023 18:11
loschuh Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Reaktionsmechanismus: Benzylharnstoff aus Benzylamin 2 loschuh 2467 08. Jun 2023 18:11
loschuh Letzten Beitrag anzeigen