RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Redoxreaktionen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Anorganische Chemie
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 12. Feb 2006 11:05    Titel: Redoxreaktionen Antworten mit Zitat

Hallo! Wollt nur kurz von euch wissen, ob mein Ergebnis richtig ist:

Aufgabe war: Stelle Redoxreaktion richtig.
a) NO + HNO3 --> N2O4 + H2O

mein ergebnis lautet:

NO + 2HNO3 + 2H(+) --> 2(N2O4)2 + 2(H2O)2

wollt ihr die zwischenschritte auch alle wissen?
blobbl
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Feb 2006 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

also ich hab da raus:

2 NO + 4 HNO3 + 16H(+) ----- > 3 N2O4 + 10 H2O
Kaythechemist



Anmeldungsdatum: 21.01.2006
Beiträge: 108
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 12. Feb 2006 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, dass kann es nicht sein, zähl mal die Atome links und rechts nach grübelnd
Kaythechemist



Anmeldungsdatum: 21.01.2006
Beiträge: 108
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 12. Feb 2006 11:37    Titel: Antworten mit Zitat

Schreib mal alle Zwischenschritte auf!
Gast






BeitragVerfasst am: 12. Feb 2006 11:53    Titel: Antworten mit Zitat

N(II)O(-II) + H(I)N(V)O3(-II) --> N2(IV)O4(-II) + H2(I)O(-II)

()= Oxidationszahl

daraus lese ich ab, dass

1) NO --> N2O4 die Oxidationszahl ist, weil N von OXZ II zu OXZ IV wird
2) HNO3 zu N2O4die Reduktion ist, weil N von OXZ V zu IV wird

aber kann das sein? darf N2 die Oxiation UND die Reduktion sein? und was ist mit H2O? darf ich das in beide Teilreaktionen mitnehmen? ich hab das dann so aufgeschrieben:

OX: NO --> N2O4 + H2O +2e
RED: HNO3 +e +H(+) --> N2O4 + H2O

dann ergänze ich die roten Sachen zum Ausgleichen.

dann muss ich die red mal zweinehmen, damit in beiden +2e steht und dann addiere ich die zusammen

NO + 2HNO3 + 2e + 2H(+) --> N2O4 + H2O + 2e + 2N2O4 + 2H2O

und dann binich ins schleudern gekommen, weil ich dann die 2e weggekürzt habe und versucht hab den rest zusammenzufassen.
Gast






BeitragVerfasst am: 12. Feb 2006 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

Red:
2 NO + 2 H2O -> N2O4 + 4H(+) + 2e(-)

Ox:
4 HNO3 + 2e(-) + 4H(+) -> 2N2O4 + 4 H2O
_______________________________________

2NO + 2H2O + 4HNO3 + 2e(-) + 4H(+)-> 3N2O4 + 4H2O + 4H(+) + 2e(-)

und dann wegkürzen^^

2NO + 4HNO3 -> 3N2O4 + 2H2O
Gast






BeitragVerfasst am: 12. Feb 2006 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

eigentlich ok, bis auf die Vertauschung von Oxidation und Reduktion
Kaythechemist



Anmeldungsdatum: 21.01.2006
Beiträge: 108
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 12. Feb 2006 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

@Gast: hast du das prinzip verstanden? Wink
maybe
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Feb 2006 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

welchen gast meinst du? ich bin der gast, der den thread begonnen hat und um 11:53 heute die antwort geschrieben hat. ich nenne mich der einfachheit halber jetzt mal maybe und wenn die frage an mich gerichtet war, dann hab ich das prinzip gluab ich nur halb verstanden, wenn überhaupt..
Kaythechemist



Anmeldungsdatum: 21.01.2006
Beiträge: 108
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 12. Feb 2006 16:18    Titel: Antworten mit Zitat

Anonymous hat Folgendes geschrieben:
Red:
2 NO + 2 H2O -> N2O4 + 4H(+) + 2e(-)

Ox:
4 HNO3 + 2e(-) + 4H(+) -> 2N2O4 + 4 H2O
_______________________________________

2NO + 2H2O + 4HNO3 + 2e(-) + 4H(+)-> 3N2O4 + 4H2O + 4H(+) + 2e(-)

und dann wegkürzen^^

2NO + 4HNO3 -> 3N2O4 + 2H2O


also ich meine damit diesen Gast, dass ist aber auch verwirrend grübelnd

naja, er hat Oxidation und Reduktion vertauscht.

Also du hast die Oxidationszahlen der beteiligten Edukte und Produkte gut aufgelistet. Dann beginnst du z.B.: mit der Reduktion
4 HNO3 + 4e(-) + 4H(+) -> 2N2O4 + 4 H2O

Hierbei wird ja sowohl die Salpetersäure als auch Wasser reduziert!
Eigentlich hast du am Anfang 2 HNO3 + 2e(-) + 2H(+) -> N2O4 + 2 H2O
aber die aufgenommenen elektronen müssen mit denen bei der Oxidation abgegebenen übereinstimmen.

dann überlegst du die teilgleichung für die Oxidation:

2 NO + 2 H2O -> N2O4 + 4H(+) + 4e(-)
Hier wird ja der Sticktoff um 2e(-) oxidiert und zum ausgleich der Ladungsbilanz brauchst du halt das wasser, dass bei der reduktion rauskam! Und dann einfach die Endgleichung:

2NO + 2H2O + 4HNO3 + 4e(-) + 4H(+)-> 3N2O4 + 4H2O + 4H(+) + 4e(-)
und wegkürzen Wink
maybe
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Feb 2006 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

und ich hab mich die ganze zeit gefragt, warum ich das nicht nachvollziehen kann. aber meine einteilung in red und ox war richtig. dann schein ich es ja verstanden zu haben.. und mit deiner ausführlichen und meiner meinung nach guten erklärung sind auch meine letzten zweifel wie weggeblasen! vielen lieben dank! Mit Zunge
Kaythechemist



Anmeldungsdatum: 21.01.2006
Beiträge: 108
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 12. Feb 2006 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

Gott Tanzen
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Anorganische Chemie

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Redoxreaktionen H3O+/ OH- Ionen oder doch H+ Ionen ? 2 Gast 178 19. Jun 2021 18:31
Nobby Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Redoxreaktionen 1 Alesya 313 05. Mai 2021 16:34
AC-Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Redoxreaktionen in der OC-Aussage 1 chemienele 326 08. Apr 2021 10:48
OC-Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Manganometrie (Redoxreaktionen) 9 fragenstellen123 850 02. März 2021 20:45
fragenstellen123 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Redoxreaktionen + Standardpotential 1 sophal17 463 01. Feb 2021 08:03
Nobby Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Redoxreaktionen 16 Blue04 18629 29. Mai 2012 23:04
Blue04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Redoxreaktionen 14 sarah2007 38548 19. Mai 2009 16:14
Jayk Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aufstellung von Redoxreaktionen 13 yaren_mgt 4850 21. Jan 2014 15:21
ka Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Redoxreaktionen/Protolyse Produkt erkennen und Produkt ermit 10 Gast12345 6404 28. Apr 2014 20:47
ka Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge redoxreaktionen 10 allenamenbelegt 6634 09. Dez 2004 16:09
EtOH Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Redoxreaktionen in saurer/basischer Lösung 8 ju94s 50544 11. Dez 2010 01:42
litterman Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Redoxreaktionen 14 sarah2007 38548 19. Mai 2009 16:14
Jayk Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Redoxreaktionen: Natrium und Wasser reagieren zu Natriumhydr 4 ju94s1 24628 09. Dez 2010 16:21
ju94s Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Redoxreaktionen 16 Blue04 18629 29. Mai 2012 23:04
Blue04 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Reaktionsgleichungen (Redox-Reaktionen, Säure-Base etc.) 3 Tania3108 12745 23. Mai 2010 14:42
magician4 Letzten Beitrag anzeigen