RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Studium? Ausbildung? brauche Erfahrungsberichte :)
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic
Autor Nachricht
Lemiliese



Anmeldungsdatum: 04.08.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 04. Aug 2016 17:43    Titel: Studium? Ausbildung? brauche Erfahrungsberichte :) Antworten mit Zitat

Hey Leute,

da ich im Grundstudium bin und schon gesehen habe, wie vielen bei uns (Chemie und Lebensmittelchemie) ihr Studium um die Ohren fliegt, dachte ich, es ist bestimmt jemand hier im Forum, dem das passiert ist und der danach vielleicht auch in der Chemie weitergemacht hat und darüber berichten mag smile

Ich studiere Lemi und tu mich unendlich schwer mit Anorganischer / Analytischer Chemie und Physik - d.h. ich muss bangen, es überhaupt zu bestehen und falle durch Praktika.
Logischerweise lässt das an einem selbst und auch an der Uni zweifeln - gerade das Praktische wäre mir eigentlich total wichtig und ich bekomme häufiger den Eindruck, dass ich es eigentlich gerne richtig beigebracht bekommen würde.

in Organischer Chemie und Mathe bin ich eigentlich richtig gut und gerade in OC würde ich auch gerne noch mehr lernen - andererseits weiß ich aber auch, dass AC und Physik dazugehören und es mir da an grundlegendem Verständnis einfach mangelt - ich bin in der Hinsicht leider nicht so einer, der da locker drüber steht und dem es total egal ist (wie könnte es auch, ich muss ja bestehen), sondern es stört mich abartig, gerade auch weil ich AC zwar nur spärlich verstehe, aber im Grunde mega finde: ich meine, irgendwelche Kationen voneinander zu trennen oder irgendwelche Ionen quantitativ nachzuweisen ist an sich ja ne feine Sache, dass sowas funktioniert.

Deshalb überlege ich mir gerade, ob ich nicht in die Ausbildung zum Chemielaboranten wechseln sollte - vom Rahmenlehrplan her klingt das deutlich leichter, bzw. es scheint mal so, als ob das Wissen da in 'nem Tempo vermittelt wird, bei dem Jedermann mitkommt, und ich könnte die Ausbildung dann prinzipiell immer noch als Übergang nutzen, um die letzten 1,5 Jahre vom Bachelor nach der Ausbildung zu beenden - wenn ich praktisch und vielleicht auch bezogen auf AC und Physik mehr Grips mitbringe; oder ich starte von dort aus direkt ins Berufsleben und finde einen anderen Weg, mich weiterzubilden.

Hat jemand von euch schon mal Erfahrungen mit dem Wechsel vom Studium in die Ausbildung gemacht? Habt ihr es bereut, die Uni verlassen zu haben, oder war es der richtige Schritt?

Ich freue mich auf eure Erfahrungsberichte! smile
dorotheaoppi



Anmeldungsdatum: 18.09.2019
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 18. Sep 2019 16:06    Titel: Antworten mit Zitat

In Großem und Ganzem mag ich deine Idee. Fürchte dich nicht, wenn das Studium zu schwierig ist. Du wirst dein Studium sowieso schaffen. Falls du Hilfe bei Seminaren brauchst, kannst du jederzeit deine Seminararbeit hier (Link vom Admin gelöscht)bestellen.
Nobby
Administrator


Anmeldungsdatum: 20.10.2014
Beiträge: 4198
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 18. Sep 2019 19:52    Titel: Antworten mit Zitat

@ Dorotheaoppi: Dein Link wurde gelöscht und bei Wiederholung wird das zur Anzeige gebracht und Dein Account geschlossen. 1. Werbung ist hier kostenpflichtig und 2. in diesem Fall gesetzeswidrig, Es ist ja wohl das Letzte hier einen Link zu posten, wo man sich Arbeiten für Geld schreiben lassen kann. Geistiges Doping. Es ist ja unverschämt sich gegen die, die die Arbeit, Prüfung, Diplom, etc. redliche erarbeiten zu erheben und das weil Papa oder andere Leute das genügende Kleingeld haben und die Sache sich erkaufen.

@Lemiliese: Das ist alles nicht so tragisch, ich bin auch durch sowas durchgegangen. Aber am Ende doch geschafft und einen sehr schönen Beruf erlangt, die Welt gesehen und jetzt schon auf den Weg zur Frührente.
Den Abstieg zum Lehrberuf bringt nichts und blockiert auch die Leute, die einen Ausbildungsberuf ohne Studium suchen. Gegebenenfalls, die Sache etwas langsamer angehen lassen und das einen oder andere Fach erst später schreiben.

Hauptsache man erlangt die Scheine. Egal wie. Wichtig ist am Ende die Diplom oder Bachelorarbeit, natürlich selbst erarbeitet.
franz



Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 273

BeitragVerfasst am: 19. Sep 2019 02:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ein vom Mami / Papi entsprechend konditionierter Fragesteller braucht wohl kaum unsere Karriere-Hinweise und meine persönliche "Lebensweisheit" ist nur, daß man mit sich selber ins reine kommen muß: was kann ich, was will ich, was macht mir Spaß, in was möchte ich mich hineinknien?

Was die Schule angeht, da würde ich sämtliche chemischen / didaktischen / pädagogischen Flausen strikt beiseite tun und mich persönlich / ausführlich dort umsehen und mit vertrauenswürdigen Lehrern sprechen: Was ist da los - will ich dort wirklich tätig sein ("Brennpunktschulen" ganz beiseite). Pauker hat mit allem möglichen zu tun, am wenigsten mit dem Fach.
Strelenko



Anmeldungsdatum: 05.10.2019
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07. Okt 2019 10:02    Titel: Antworten mit Zitat

Oh .. was kann schwieriger sein als dein erstes Studium? Ich hatte während meiner Studienzeit so viele Probleme. Und ich bedaure, dass ich nichts über den Ghostwriter-Service wusste, der helfen kann. Heutzutage haben die Schüler so viel Glück ... sie können sich um Hilfe wenden und sich ausruhen.

Link vom Admin gelöscht
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Hallo, ich brauche dringend Hilfe in dem Thema DNA!! 3 Gast 744 08. Dez 2020 11:42
AC-Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich brauche bitte Hilfe zur Volumenberechnung 1 Gast 912 02. Apr 2020 20:39
CO2-Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Abitur Aufgabe Puffersysteme, brauche dringend Hilfe! 1 Gast 1751 23. Okt 2019 19:31
Nobby Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Studium Biochemie Labor gefährlich? 2 Deutschland1577 995 14. Sep 2018 14:32
Deutschland Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge CHEMIE FRAGE BRAUCHE DRINGEND HILFE 1 Gast 1570 14. März 2018 06:43
Nobby Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Ex- und Endotherm (brauche dringend HILFE) 50 Thomas Klasse 29927 03. Dez 2004 10:10
Cyrion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Dipol, polare bzw. unpolare Atombindung. 41 Futuris 156357 12. Apr 2007 10:11
Cyrion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 2 Fragen bei dennen ich Hilfe brauche ^^ 23 tonno 12332 16. Sep 2005 07:44
Michael aus Nbg Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Freizeit während des Studiums 19 Iodzahl 6955 31. Jan 2018 16:13
Brassica Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge brauche Hilfe bei quantitativer Elementaranalyse 19 mys 5906 30. Mai 2005 21:15
mys Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dipol, polare bzw. unpolare Atombindung. 41 Futuris 156357 12. Apr 2007 10:11
Cyrion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ex- und Endotherm (brauche dringend HILFE) 50 Thomas Klasse 29927 03. Dez 2004 10:10
Cyrion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Brauche Hilfe bei Reaktionsgleichungen 1 Dani 17280 25. Mai 2004 16:03
Jy Argon Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Valenzstrichformel von CO2, war: Chemie bitte ich brauche... 1 Natalie 14408 24. Feb 2010 17:11
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Chemie als 2. Studium 8 FatAnimal 12898 06. Apr 2018 06:31
Weltformel Letzten Beitrag anzeigen