RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
wo ist der fehlende euro?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic
Autor Nachricht
je



Anmeldungsdatum: 27.05.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 27. Mai 2010 23:18    Titel: wo ist der fehlende euro? Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Drei Mann gehen in ein Geschäft und kaufen einen Koffer.
Der Koffer kostet 30 Euro.
Jeder der drei Mann gibt einen 10 Euro Schein = 30 Euro.
Nach 5 Minuten stellt der Verkäufer fest, dass der Koffer nur
25 Euro kostet. Er gibt dem Lehrling 5 Euro und sagt er soll diese 5 Euro den dreien zurückgeben. Der Lehrling denkt sich : 5 geteilt durch drei ist schlecht zu bewerkstelligen. Er gibt daraufhin jedem der drei 1 Euro wieder und 2 Euro behält er für sich.
Wenn jeder der drei 1 Euro zurückbekommt hat jeder nur 9 Euro bezahlt.
3 x 9 Euro = 27 Euro + 2 Euro die der Lehrling hat, sind 29 Euro.
Frage : Wo ist der fehlende Euro ?????

Meine Ideen:
rechensatz?
magician4
Administrator


Anmeldungsdatum: 05.10.2009
Beiträge: 11692
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 28. Mai 2010 00:52    Titel: Antworten mit Zitat

die euros sind alle da: 25 beim haendler, 3 bei den kaeufern und 2 beim lehrling = 30 ...
...denn letzendlich besitzen die kaeufer ja schlussendlich nicht 3*9 euro (zzgl. rueckgeld), sondern nur einen koffer + 3 euro

lediglich die meinungen darueber welchen "objekiv-monetaeren" wert der koffer hat sind aufgefaechert:
- 25 euro aus sicht des haendlers
- 27 aus sicht der kaeufer
- 28 aus sicht des lehrlings

der eine euro unterschied ist die unterschiedliche wertschaetzung lehrling-kaeufer

gruss

ingo

_________________
ein monat im labor erspart einem doch glatt ne viertel stunde in der bibliothek!
Retep32



Anmeldungsdatum: 31.08.2010
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 11. Dez 2010 01:49    Titel: Antworten mit Zitat

Oder aber auch:

Du musst von den 27 Euro runter auf die 25 Euro rechnen. Dann geht das ganze ganz einfach auf.

30 Euro Ausgangsposition

30 Euro - 5 Euro = 25 Euro Endstand

1. Rechenweg
30 Euro - 3 x 1 Euro = 27 Euro

27 Euro - 2 Euro die er behaelt = 25 Euro

2. Rechenweg
3 x 9 Euro = 27 Euro

27 Euro - 2 Euro = 25 Euro

Hast einfach nur in die falsche Richtung gerechnet. Man muss nicht auf die 30 Euro, sondern auf die 25 Euro kommen.

Hab aber auch ganz schoen dran gesessen, bis ichs raus hatte Augenzwinkern

mfG
nixxy



Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 31. Mai 2015 00:45    Titel: Antworten mit Zitat

Muss sagen dass es erst nach dem zweiten rechnen klar war :d finde ich super die verwirrung
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Periodensystemaufgabe mit Lücken - fehlende Elemente eintrag 1 geilralbert 3578 27. Jun 2015 17:39
ka Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 1500 ? Bonus 9 Gast 1516 20. März 2013 23:32
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge 1500 ? Bonus 9 Gast 1516 20. März 2013 23:32
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Periodensystemaufgabe mit Lücken - fehlende Elemente eintrag 1 geilralbert 3578 27. Jun 2015 17:39
ka Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Periodensystemaufgabe mit Lücken - fehlende Elemente eintrag 1 geilralbert 3578 27. Jun 2015 17:39
ka Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 1500 ? Bonus 9 Gast 1516 20. März 2013 23:32
magician4 Letzten Beitrag anzeigen