RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Alkane Alkene Alkine Alkanole
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Organische Chemie
Autor Nachricht
IggyPop
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Apr 2010 18:39    Titel: Alkane Alkene Alkine Alkanole Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Könnt Ihr mir sagen ob es richtig oder falsch ist, ich habe leider keine lösung:

1.Welche Hauptreaktion gehen Alkene und Alkine ein?
2.Die Bronwasserprobe verläuft bei Alkenen und Alkinen positiv. Was ist damit gemeint?
3.Ordne Propan, Propen, Propin nach steigendem Energiegehalt
4.Formuliere die Dehydrierung von Heptin zu Heptan.
5.Formuliere die Hydrierung von Butin zum Butan in einem Reaktionsschritt!
6.Chemische Reaktion bei einer Carbidlampe.
7.Wie heißt die funtionelle Gruppe der Alkanole?
Nenne Eigenschaften für die funtionelle Gruppe dieser.
8.Aussage über das Löslichkeitsverhalten der Alkanole.
9.Vollständige Verbrennung von Ethanol.
10.Methanol reagiert mit CuO. Welcher Stoff wird reduziert/oxidiert?
11.Nenne drei Eigenschaften von Sorbit.

Meine Ideen:
1.Substitution
2.weiß ich nicht
3.Propan<Propen<Propin> H3C-H3C + H2
5.H-C---C-H2C-H2C-H2C-H2C-H3C + E ---> H2C--H2C-H2C-H2C-H2C-H2C-H3C + H2
6.CaC2 + 2H2O ---> C2H2 + Ca(OH)2
7.Hydroxygruppe. farblos, ph-neutral, hydrphil und lipophyl, keine leitfähigkeit, siedepunkt 8+ °c
8.ist polar und unpolar, hydrophob und hydrophil.
9.C2H6O + 4,5O2 ---> 3CO2 + 3H2O + E
10.CH4O + CuO ---> C + Aldehydgruppe + H2O + Cu
weiß ich nicht
magician4
Administrator


Anmeldungsdatum: 05.10.2009
Beiträge: 11396
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 29. Apr 2010 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

zu:
1) nein; hauptreaktion ist die addition

2) addition (s.o.) von Br2 an die doppel - bzw. dreifachbindung

3) ok

4) Formuliere die Dehydrierung von Heptin zu Heptan.
dat mussn irrtum sein, oder ein schlechter scherz. die dehydrierung kann nicht gemeint sein, oder du hast edukt und produkt vertauscht

5) mehrfachfehler!
(a) du sollst mit butin/butan arbeiten, nicht mit heptin / hepten
(b) du sollst bis zum alkan, und nicht nur bis zum alken hydrieren
(c) hydrierung ist wasserstoff-aufnahme. der wasserstoff gehoert also nicht auf die produkt-seite, sondern nach links auf die eduktseite. auserdem brauchst du wenn du bis zum alkan hydrierst mehr als nur ein molekuel wasserstoff
(d) die hydrierung von alkinen ist energieliefernd, nicht energieverbrauchend. "+E" gehoert also nach rechts, nicht wie bei dir gezeigt auf dei eduktseite

6) ok (solange die lampe nicht auch leuchten soll, denn dann muesstest du noch die verbrennung des acetylens zusaetzlich formulieren Big Laugh )

7) anfangs ok, aber dann:
Zitat:
(...) hydrphil und lipophyl, keine leitfähigkeit, siedepunkt 8+ °c

die rot markierten sachen sind falsch

8 ) nein, die alkohole sind nicht "alles aussm angebot auf einmal"
"polar + hydrophil" ist richtig, dat andere unsinn

9) da sind einige fehler drin wg. stoechiometrie

10 ) "C+ aldehydruppe" soll wohl formaldehyd HCHO bedeuten...
methanol wird oxidiert, kupfer wird reduziert

11) dann guck mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Sorbit


kommste weiter?

gruss

ingo

_________________
ein monat im labor erspart einem doch glatt ne viertel stunde in der bibliothek!
IggyPop



Anmeldungsdatum: 29.04.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 29. Apr 2010 20:21    Titel: Antworten mit Zitat

Wink

bei 5: H2-C--C-H2 + H2 ---> H3C-H3C + E

4: H-C---C-H2C-H2C-H2C-H2C-H3C + E ---> H2C--H2C-H2C-H2C-H2C-H2C-H3C + H2

9: weiß nicht was da falsch ist. meine lehrerin meinte es sei richtig :/
Kannst Du mir vielleicht die lösung sagen oder gibt es mehrere lösungen. ich hab bei wikipedia nachgeschaut, geholfen hat es mir nicht
magician4
Administrator


Anmeldungsdatum: 05.10.2009
Beiträge: 11396
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 29. Apr 2010 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

bei "5":
schon weniger fehler, aber
(a) steht da immer noch nicht die formel fuer butin ( 4-C-grundkoerper!), sondern diesmal die fuer ethylen ( 2-C-grundkoerper)
(b) sollst du immer noch von der dreifachbindung zum alkan reduzieren, und net von der zweifachbindung wie du grad gezeigt hast
(c) fuer zweifachbindung--> alkan waere 1 H2 (wie gezeigt) richtig. fuer dreifachbindung --> alkan, also fuer die von dir geforderte aufgabe, hingegen nicht

bei "4":
wie bereits erwaehnt ist die aufgabenformulierung zu 4 unsinnig, heptin kann nicht zu heptan dehydriert werden:
entweder ist die hydrierung von heptin zu heptan gefordert
oder
die dehydrierung von heptan zu heptin

du entscheidest dich fuer eine der varianten und versuchst dich sodann an der alternative "hydrierung" mit folgenden fehlern:
(a) dein formuliertes produkt ist fehlerhaft: H2C--H2C-H2C-H2C-H2C-H2C-H3C
(b) die angegebene wasserstoff-menge stimmt nicht
(c) wasserstoff und energie stehen dabei beide abermals auf der verkehrten seite

Zitat:
9.C2H6O + 4,5O2 ---> 3CO2 + 3H2O + E
weiß nicht was da falsch ist. meine lehrerin meinte es sei richtig :/

wenn deine lehrerin das wirklich gesagt hat gehoert sie aussm chemieunterricht entfernt und zur elementarnachhilfe geschickt:
links hast du 2 kohlenstoffe formuliert, rechts drei; links hast du 10 sauerstoffe, rechts 9 ...

Zitat:
Kannst Du mir vielleicht die lösung sagen oder gibt es mehrere lösungen.

richtig ist: C2H5OH + 3 O2 --> 2 CO2 + 3 H2O (+E)
diese loesung ist auf schulniveau nicht diskutabel --> eindeutig

Zitat:
ich hab bei wikipedia nachgeschaut, geholfen hat es mir nicht

komisch, dann hast du wohl ein anderes internet als ich , und mit nem anderen wikipedia. ich mach dir mal nen link zu meinem internet und meinem wikipediaeintrag zu "ethanol, verbrennung":
http://de.wikipedia.org/wiki/Ethanol#Verbrennung
ich glaub das ist die komplette reaktionsgleichung (die du ja suchst) die da steht (oder hab ich tomaten auf den augen?)

gruss

ingo

_________________
ein monat im labor erspart einem doch glatt ne viertel stunde in der bibliothek!
IggyPop



Anmeldungsdatum: 29.04.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03. Mai 2010 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

danke, wusste net, dass man CnH2n-1OH nehmen soll, anstatt CnH2nO,

mfg (wie schreibst du die kleinen zahlen nach den Elementen bei der verbrennung, nur so? Big Laugh )
magician4
Administrator


Anmeldungsdatum: 05.10.2009
Beiträge: 11396
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03. Mai 2010 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

Code:
hochstellen: <sup>"zeichen"</sup>
tiefstellen: <sub>"zeichen"</sub>

die positionierungsbefehle "<sub>, ..." und so werden sodann beim eigentlichen posten automatisch in positionierung umgewandelt, tauchen also selbst nicht mehr auf


gruss

ingo

_________________
ein monat im labor erspart einem doch glatt ne viertel stunde in der bibliothek!
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Organische Chemie

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Reaktionen der Alkene 3 twinsisters:) 108 31. März 2020 19:44
Nobby Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Alkine 5 iloveyou 673 01. Feb 2019 02:39
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Alkane 1 Gast 794 06. Jun 2018 17:53
Sdp-Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mehrwertige Alkanole 2 PikachuDerChemiker2 14238 12. Dez 2017 20:33
PikachuDerChemiker2 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Alkine Lindlar Katalysator 1 Gast 5902 26. Nov 2017 12:55
Hydrier-Gast Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Halogenalkane und Alkene!! 26 keksy5 6296 08. März 2005 16:41
Tschemiker Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Verbrennungsprodukte der Alkane nachweisen?! 9 Gast 4727 14. Feb 2015 09:02
hw101 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nomenklaturregeln für Alkane 8 Blue 7786 01. Nov 2004 08:22
jama Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nomenklatur der Alkane 7 Gast 2893 16. Sep 2013 02:29
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eigenschaften der Alkane ablesen? 7 Minnie 3637 28. Feb 2005 07:42
EtOH Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Alkane sind unpolar, warum?! 4 spatzy 18094 05. Apr 2005 23:18
spatzy87 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mehrwertige Alkanole 2 PikachuDerChemiker2 14238 12. Dez 2017 20:33
PikachuDerChemiker2 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Oxidationsreihe der Alkane 4 Lukrezia 12355 30. Mai 2005 07:35
Michael aus Nbg Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie stellt man Halbstrukturformeln für verzweigte Alkane auf 2 Carree 9479 04. Jan 2010 12:03
Carree Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kossosion/schutz/Organ. Verbind., Alkane/Alkene, Milchsäure 0 jude 8925 28. März 2007 19:37
jude Letzten Beitrag anzeigen