RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Betrag Relative atommasse = Betrag Molare Masse?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grundlagen Chemie
Autor Nachricht
zarnee
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2010 17:14    Titel: Betrag Relative atommasse = Betrag Molare Masse? Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich hab das board durchsucht, aber leider nichts finden können.

Es geht konkret darum, dass in unserem Chemie-Tutorium behauptet wird, dass die Molare Masse und die relative Atommasse vom Betrag her nicht gleich sind.
Ich habe google und Wiki durchforstet und es scheint mir so, dass die Aussage der Tutoren falsch ist.

Bsp. Atommmasse von Wasserstoff ist: 1,0079u
Molare Masse 1,0079g/mol

Kann das jemand bestätigen oder negieren?
Ich traue den Tutoren nicht, da sie selber keine Ahnung von Chemie zu haben scheinen.

LG
M
litterman



Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beiträge: 2607
Wohnort: Marburg

BeitragVerfasst am: 02. Feb 2010 17:48    Titel: Antworten mit Zitat

Die Disukussion hatten wir aber vor garnicht allzulanger Zeit tatsächlich schonmal Augenzwinkern

Den Tutoren ersmtla selbst mangelnde Kenntnis zu unterstellen ist erstmal gewagt, aber naja, muss jeder selbst wissen...

ZUmindest hier hat dein Tutor nämlich recht Augenzwinkern

Denn das eine sind 1,0079 g/mol und das andere 1,6737 * 10^-27g, allerdings ist die Einheit u gerade so gewählt das sich die Zahlenwerte bei verwendung dieser entsprechen, allerdings nur eingeschränkt, denn:

es gibt einen utnerschied zwischen einer Atom- und einer Molaren Masse... z.B. hast du in einem Mol natürlich vorkommendem Wasserstoff verschiedene Isotope, Protium, Deuterium und Tritium.
Jeder dieser Isotope hat seine eigene Masse (sagen wir als näherung mal 1, 2 und 3 u) dann kann die Atommasse nur einen dieser drei WErte annehmen die molare Masse ist aber der Mittelwert über alle Atome. Daher kann es keine Betragsgleichheit geben, denn es gibt kein Atom welches zu 99,99% Protium und zu 0,01% aus Deuterium besteht. Die Gleichheit des Zahlenwerts besteht nur dann wenn du eine nach Häufigkeit gewichtete mittelere Atommasse mit der molaren Masse vergleichst.
zarnee
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2010 18:56    Titel: Antworten mit Zitat

also liege ich dann doch falsch..

die tutoren bei uns wissen lediglich die ergebnisse der aufgaben und haben selber keine idee, wie man was löst. auf nachfrage gibts dann immer ein zucken mit der schulter, daher "unterstelle" ich das mal Augenzwinkern

ich danke dir aber für die aufklärung!
magician4
Administrator


Anmeldungsdatum: 05.10.2009
Beiträge: 10990
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 02. Feb 2010 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

zarnee hat Folgendes geschrieben:

die tutoren bei uns wissen lediglich die ergebnisse der aufgaben und haben selber keine idee, wie man was löst.


erschreckend.

was studierst du? religionswissenschaften oder sowas?

fragt sich

ingo

_________________
ein monat im labor erspart einem doch glatt ne viertel stunde in der bibliothek!
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grundlagen Chemie

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Molare Reaktionswärme - gegensätzliche Formeln? 0 Gast 99 15. Okt 2018 19:49
sarahbrauchthilfe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Atommasse Massenspektrometer 2 chemieisindubistdrin 134 27. Sep 2018 21:14
Nobby Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Masse berechnen (ideale Gase) 1 Philippeyy 268 17. Aug 2018 19:57
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Relative Atommasse - ohne Einheit 4 chemieisindubistdrin 400 18. Jul 2018 13:41
chemieisindubistdrin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mol, molare Masse 4 chemieisindubistdrin 581 17. Jul 2018 18:07
chemieisindubistdrin Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Stöchiometrisches Rechnen (mol/u/Masse) 25 alpha_centauri 13553 30. Okt 2009 13:44
alpha_centauri Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Molare Säure mit bestimmter Konzentration herstellen 21 Silva 14802 24. Feb 2010 18:04
Silva Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge mol/molare masse usw. O.o 19 Lisaa 6402 28. Apr 2005 14:19
Cyrion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Masse- bzw. Volumenberechnung 16 schoki 6623 26. Apr 2005 16:22
schoki Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge masse an chlor berechnen 15 fare kafa 3629 03. Okt 2012 11:10
SaPass Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge durchschnittliche Atommasse berechnen- aber wie?! 3 Gast 18627 04. Dez 2009 21:11
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Molare Säure mit bestimmter Konzentration herstellen 21 Silva 14802 24. Feb 2010 18:04
Silva Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge mittlere Atommasse 6 Iodzahl 13807 16. Okt 2012 00:05
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Stöchiometrisches Rechnen (mol/u/Masse) 25 alpha_centauri 13553 30. Okt 2009 13:44
alpha_centauri Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Masse Kation/Anion berechnen 1 Anny, 13459 12. Dez 2017 22:32
Nobby Letzten Beitrag anzeigen