RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Zwei Fragen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Organische Chemie
Autor Nachricht
Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Mai 2004 16:06    Titel: Zwei Fragen Antworten mit Zitat

Ein Hallo an alle Chemiker,
heir zwei Fragen:

1. Es gibt sogenannte Stickstoff-Laser. Diese sondern beim Benutzen Ozon ab. Dafür soll es eine Gleichung geben. Habe schon alles abgesucht, aber nichts gefunden...

2. Zum Thema Addition (s.a. Attachment): Was kommt hierbei raus? Ist meine Version richtig? (ich entschuldige die eher miese Qualität!)
Danke für eure Hilfe!!!!!



chemie 1.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  14.55 KB
 Angeschaut:  4746 mal

chemie 1.JPG


Gast






BeitragVerfasst am: 06. Mai 2004 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

5-bindige kohlenstoffe??
Gast






BeitragVerfasst am: 06. Mai 2004 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

ich würd sagen nur in der mitte eine doppelbindung, das erste und letzte c-atom mit 3 freien elektronenpaaren....aber bin auch ziemlich ahnungslos...
fALK dELUXE



Anmeldungsdatum: 28.03.2004
Beiträge: 260
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 06. Mai 2004 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

Zum N2-Laser: Da ich bei einem kurzen Überblick keinen Einfluss von luftfremden Elementen gesehen hab, würde ich einfach sagen, dass auf Grund der UV-Strahlung 3O2 -> 2O3 reagieren.

Zur Addition: Ich kenne keine C-Atome die freie Elektronenpaare besitzen, deshalb gehe ich mal davon aus, dass du H-Atome meinst. Du hast ja auch die Ladungen vergessen. In der Natur kommen keine C2-Moleküle vor. Ein C-Atom kann auch keine 5 Bindungen eingehen, wie hier bereits gesagt wurde. Vllt könntest du uns noch erläutern, was die Edukte(Ausgangsstoffe) sein sollen? Oder hat das was mit dem Stickstoff-Laser zu tun?

_________________
»Man versuche nicht, höher zu scheißen als der eigene Arsch.«
guest
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Mai 2004 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

Entschuldigung, da habe ich mich verzeichnet... das war peinlich geschockt geschockt
Wie auch immer: Hier nochmal der Zusammenhang zu 2:

Additionsreaktionen:
Durchgeführt:1. C2H4 + Br2 => C2H4Br2 (Doppelbindung aufgelöst)
2. C2H4 + H2 => CH6 (Doppelbindung aufgelöst)
3. C2H4 + H2O => C4OH2

Aufgabe: Was kommt heraus, wenn man C2H4 und C2H4 addiert?
Meine Überlegung war (auch wenn ein bisschen falsch gezeichnet *shame*), dass da dannn einfach die beiden mit einer Einfachbindung aneinandergehängt rauskommen sollte. Nochmal das korrigierte Bild...
Hier aber das Problem: In den Ausgangsstoffen sind mehr Elektronen als in den Endprodukten, aber das war ja auch meine Frage, warum...
Thx @ all



chemie 1.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  13.52 KB
 Angeschaut:  4730 mal

chemie 1.JPG


Thomas
Administrator


Anmeldungsdatum: 16.02.2004
Beiträge: 488

BeitragVerfasst am: 07. Mai 2004 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

normalerweise addiert man doch keine 2 Kohlenwasserstoffe grübelnd

Gruß,
Thomas
Guest
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Mai 2004 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Tut mir leid, ist aber meine Aufgabe... von daher kam mir das auch etwas spanisch vor...
Thomas
Administrator


Anmeldungsdatum: 16.02.2004
Beiträge: 488

BeitragVerfasst am: 07. Mai 2004 19:35    Titel: Antworten mit Zitat

Man könnte ja durch 2 Radikale die beiden KWs radikalisieren und dann wieder rekombinieren lassen. Übrig bleiben würde dann wohl But-1,3-dien, oder? grübelnd

Gruß,
Thomas
fALK dELUXE



Anmeldungsdatum: 28.03.2004
Beiträge: 260
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08. Mai 2004 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

nein, stöchiometrisch gesehen kann nur eine Doppelbindung existieren, weil es sonst zu wenig Wasserstoff-Atome wären.
Mensch manchmal scheint die Antwort so nahe, dass ich sie übersehe. Denkt mal an Polyethylen und einer radikalischen Polymerisation, was ja auch eine Addition ist.
R. ist ein beliebiges Radikal.
Startreaktion:
R. + C2H4 -> R-CH2-CH2.
Bei der Fortpflanzung kommt dann eben noch ein Ethen-Molekül ran und nachdem Abbruch müsste das dann so aussehen, bei nur 2 Molelülen:

R-CH2-CH2-CH=CH2 (+ H-Inhibitor) damit es stöchiometrisch wieder stimmt.

Allgemein sieht Polyethen so aus: -(CH2-CH2)n-

_________________
»Man versuche nicht, höher zu scheißen als der eigene Arsch.«
Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Mai 2004 17:04    Titel: Antworten mit Zitat

Jep, Leute vielen Dank! Ich werde dann Bescheid geben, ob es das war, was gesucht war!
Thomas
Administrator


Anmeldungsdatum: 16.02.2004
Beiträge: 488

BeitragVerfasst am: 09. Mai 2004 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

stimmt, das haben wir kurz angeschnitten mit der radikalischen Polymerisation, aber richtig machen wir das erst in der K13.

Wird wohl das sein Augenzwinkern

Gruß,
Thomas
Guest
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Mai 2004 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Zum Thema Stickstoff-Laser:

Wie sähe dann die komplette Gleichung aus:
N + 3O2 => 2O3 ???
???: Was wird aus dem N

Ansonsten danke für eure Hilfe bei der anderen Sache!
fALK dELUXE



Anmeldungsdatum: 28.03.2004
Beiträge: 260
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11. Mai 2004 23:31    Titel: Antworten mit Zitat

Entsteht denn neben Ozon noch etwas anderes?
N kommt nicht alleine vor, nur als N2-Molekül

_________________
»Man versuche nicht, höher zu scheißen als der eigene Arsch.«
Jy Argon



Anmeldungsdatum: 12.05.2004
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: 13. Mai 2004 21:19    Titel: N2 -Laser Antworten mit Zitat

Hi,
die Polymerisation dürfte wohl die richtige Lösung gewesen sein, denke ich.
Zum Laser: Ich habe keine Ahnung wie eine Stckstofflaser funktioniert. Aber wenn es nur um die Bildung des Ozons geht :

3 O2 --> 2 O3
( Ich weiß immer noch nicht wie man tief stellt)
So und das ganz durch das Laserlicht (was ja sicherlich sehr intesiv ist und eine kurze Wellenlänge hat (also UV- LIcht oder noch kürzer)) wird dann eben Ozon gebildet. Das ganze findet entsprechend in der Ozonschicht in der Athmosphähre statt. Der genaue Mechanismus? soll ich den schreiben?
Gruß Jy Argon
Mathespezialschüler



Anmeldungsdatum: 12.05.2004
Beiträge: 163

BeitragVerfasst am: 13. Mai 2004 22:06    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
( Ich weiß immer noch nicht wie man tief stellt)


Zum Tiefstellen guck mal hier:

http://www.chemikerboard.de/topic,15,-chemische-formeln.html
fALK dELUXE



Anmeldungsdatum: 28.03.2004
Beiträge: 260
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13. Mai 2004 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

das hatte ich auch schon gesagt.
<sub> stellt die zeichen nach unten und
<sup> nach oben.
und html im beitrag zulassen.

_________________
»Man versuche nicht, höher zu scheißen als der eigene Arsch.«


Zuletzt bearbeitet von fALK dELUXE am 17. Mai 2004 15:41, insgesamt einmal bearbeitet
Jy Argon



Anmeldungsdatum: 12.05.2004
Beiträge: 79

BeitragVerfasst am: 14. Mai 2004 19:07    Titel: Danke, Mathespezialschüler Antworten mit Zitat

Also die Formel noch einmal:
3 O2 --> 2O3
Ich bin lernfähig
Danke
Gruß Jy Argon

Danke das ganze war nur ein Test ohne neue Erkenntnisse
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Organische Chemie

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Verhalten Nitratlösung auf Lösch- und Branntkalk 5 Gast 314 10. Okt 2019 11:34
[email protected] Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fragen zur NMR-Spektroskopie 4 Pasghetti 438 13. März 2019 13:05
Pasghetti Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zwei gleiche Konzentrationen mischen; Konzentration halbiert 2 Matze132123 473 23. Feb 2019 21:52
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Können zwei Salze miteinander reagieren? 1 Tim22 485 24. Okt 2018 21:27
Nobby Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Spannung zwischen zwei Halbzellen 14 Marcel H. 1205 08. Okt 2018 19:07
Marcel H. Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge E330 Kanns Experimente 32 Xerg 18113 09. Nov 2010 17:43
Littlesuperboy Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fragen zur Titration 29 Eve90 11745 23. Sep 2011 16:06
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 2 Fragen bei dennen ich Hilfe brauche ^^ 23 tonno 9914 16. Sep 2005 07:44
Michael aus Nbg Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Letzte offenen Fragen im Protokoll 22 MüderStudent 12464 10. Feb 2005 13:10
Cyrion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Reaktionsgleichung 21 prinCess17 13401 19. Apr 2005 15:50
Cyrion Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge E330 Kanns Experimente 32 Xerg 18113 09. Nov 2010 17:43
Littlesuperboy Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fragen zum Thema Erdöl 2 jude 14557 20. Dez 2006 19:26
jude Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Reaktionsgleichung 21 prinCess17 13401 19. Apr 2005 15:50
Cyrion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Letzte offenen Fragen im Protokoll 22 MüderStudent 12464 10. Feb 2005 13:10
Cyrion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fragen zu Ethin 2 blackout91 12260 26. März 2008 13:56
blackout91 Letzten Beitrag anzeigen