RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Eisen Sulfide
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Anorganische Chemie
Autor Nachricht
TheArtist



Anmeldungsdatum: 18.05.2020
Beiträge: 295

BeitragVerfasst am: 22. Sep 2020 18:36    Titel: Eisen Sulfide Antworten mit Zitat

Hallo! Welche Eisensulfide bilden sich in der Stahlschmelze mit Schwefel? Ich konnte nur finden das siue niedrig schmelzend sind, aber nicht welche und nicht bei welcher Temperatur?
Nur Eisen 2 Sulfid mit 1195 Grad.
AC-Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Sep 2020 19:54    Titel: Fe/S Antworten mit Zitat

Für die Zusammensetzung der schmelze sollte man sich ein Eisen-Schwefel-Phasendiagramm besorgen,wo man für die jeweiligen Temperaturbereiche die dominierenden Spezies erkennt.
Vereinfacht sollte man von Eisen(II)sulfid ausgehen,welches in Abwesenheit von Mangan(s. anderen thread und Bildung von MnS) bevorzugt gebildet wird.
Im Detail findet man dann Eisensulfide mit einer formalen Untersättigung an Eisen(II)(nicht-stöchiometrische Verbindung).
Siehe dazu z.B. unter Pyrrhotit/Pyrrhotin.
Eisen(III)sulfide gibt es unter den Bedingungen nicht,das Sulfid würde durch Fe(III) zu Schwefel oxidiert,welches dann mit Fe(0) reagiert.

AC-Gast
Nobby
Administrator


Anmeldungsdatum: 20.10.2014
Beiträge: 3650
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 22. Sep 2020 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Die Natur bildet auch noch Pyrit FeS2 ein Eisen-II- Sulid-I
TheArtist



Anmeldungsdatum: 18.05.2020
Beiträge: 295

BeitragVerfasst am: 22. Sep 2020 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

Pyrit schmilzt bei etwa 700 Grad. Eisen 3 Sulfid zerfällt wie ihr es beschriebn habt.
Ich verstehe nur die Aussage des Metallurgen nicht, das er davon ausgeht, das Schwefel zwar nicht elementar vorliegt, aber auch nicht als Sulfid.
Je nach Bearbeitungshistorie der Werkstücke wäre es dann unterschiedlich wieviel als Schwefel und wieviel als Sulfide / Ausscheidungen vorhanden wären.

Ein Edelstahl Experte meinte, Schwefel wäre als Sulfide und als elementarer Schwefel vorhanden.

Das verstehe ich noch am ehesten.
Der Schwefel reagiert in der heißen Schmelze unter Bildung von Sulfiden. Ein geringer Teil davon hat noch nicht reagiert, als der Stahl schon zu kalt ist und das ist dann elementar vorhanden, sprich völlig nutzlos in der Legierung.
Den der Schwefel soll ja eben fein verteilte Sulfide bilden, damit der Span beim fräsen besser bricht.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Anorganische Chemie

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Niederschlag 2 Aynaz 111 29. Nov 2020 12:01
AC-Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Löslichkeit von FeSO4 x 7 H2O und Titriplex 3 in Wasser 15 Gast 382 07. Nov 2020 16:23
() Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Warum sind Ruthenium und Osmium edel aber Eisen nicht? (Eise 1 Gast0911 200 09. Okt 2020 01:33
Gast0911 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Reaktion Eisen mit Schwefelsäure, Oxonium-Ion oder H-Ion 11 Stadtreh 662 16. Sep 2020 08:21
Nobby Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schwefel und Phosphorverbindungen im Edelstahl 20 TheArtist 781 21. Aug 2020 16:31
TheArtist Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge schwarzfärbung von eisen 90 Gasthörer 30855 08. Nov 2011 19:26
racers_egde Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge reaktionsgleichung von iod und eisen 26 sunnygirl 23555 02. Jul 2012 22:48
SaPass Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ionenbindung, oder kovalente Bindung 25 TheArtist 873 18. Jun 2020 15:44
TheArtist Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schwefel und Phosphorverbindungen im Edelstahl 20 TheArtist 781 21. Aug 2020 16:31
TheArtist Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Tinte aus schwarzem Tee 17 papi 7911 15. Feb 2016 17:05
Papi Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Reaktion Kalk mit Essigsäure 16 Mucki 136573 13. Okt 2012 11:14
Daniel35 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge eisen +sauerstoff 2 Lisa2206 59765 15. Mai 2009 12:47
litterman Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eisen Nachweis mit Ammoniumthiocyanat 4 Mutated! 44758 05. Nov 2007 18:11
Mutated! Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge schwarzfärbung von eisen 90 Gasthörer 30855 08. Nov 2011 19:26
racers_egde Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Redoxreaktionsgleichung von Eisen und Silbernitrat 1 elena_ 30318 12. Apr 2012 22:13
magician4 Letzten Beitrag anzeigen