RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Natriumhypochlorit 15% -> Bleichlauge Verdünnung
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Anorganische Chemie
Autor Nachricht
Neumann_65



Anmeldungsdatum: 15.09.2019
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 15. Sep 2019 15:14    Titel: Natriumhypochlorit 15% -> Bleichlauge Verdünnung Antworten mit Zitat

Hallo zusammen!

Falls ich den Beitrag im falschen Forum poste oder es ein besseres dafür gibt, ersuche ich um Verschiebung, danke.

Bin kompletter Laie, das vorausgeschickt.

Frage: Ich hab mir zum Bleichen von Wäsche, Taschentüchern, Servietten etc. Natriumhypochlorit 15% besorgt (siehe Photo) - ohne mich vorher um die Frage der Verdünnung zu kümmern.

Welche Konzentration wird für den beschriebenen Einsatzzweck empfohlen und wie berechne ich sie? Bei z. B. 3% 4 Teile Wasser zu 1 Teil NaClO dazukippen oder muss man bei der Umrechnung spezifische Gewichte berücksichtigen u. Ä.?

Ersuche um deppensichere Anleitung, herzlichen Dank!


http://www.apatina-restaurierungsbedarf-chemikalien-online-kaufen.at/WebRoot/Store/Shops/es10669144/4E6C/D477/0249/81ED/B8E7/50ED/8962/0999/Natriumhypochlorit_15.jpg
magician4
Administrator


Anmeldungsdatum: 05.10.2009
Beiträge: 11672
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 15. Sep 2019 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

die "neuen" prozentangaben bekommst du, in dem du die teile an hypochlorit-loesung mit denen des wassers addierst, und die prozente dadurch teilst

beispiele:

1 Teil NaOCl + 1 Teil wasser = 2 teile neues volumen; 15% : 2 = 7,5% neue konzentration

1 Teil NaOCl + 2 Teile Wasser = 3 teile neues Volumen; 15% : 3 = 5% neue konzentration

(...)

1 Teil NaOCl + 9 teile wasser, 10 teile , 15%:10 = 1,5%

wg. verduennung: diese website hier schlägt 0,5 % vor (1 teil NaOCl + 29 teile wasser in deinem fall)

... wobei die da (a) schimmelflecken ausbleichen wollen und (b) es sich um baumwolle handelt
was also konkret fuer deine gewebe / deine flecken das beste ist (und wie lange du es einwirken lassen solltest, bei welcher temperatur usw.) mag fuer dich dann etwas anders aussehen ausprobieren, mehr kann ich von hieraus nicht empfehlen


hinweise:
- NaOCl macht net nur flecken weg, es greift auch das gewebe mehr oder weniger stark an (je nach konkretem gewebe)
- auch "haut" ist irgendwie gewebeartig und wird von dem zeug angegriffen: gummihandschuhe sind dringend angeraten
- NICHT das gewebe direkt mit z.b. einem SAUREN reiniger ( essig oder sowas) sofort nachwaschen, sondern zuvor UNBEDINGT sehr sehr gruendlich mit wasser spuelen ( bis die textilie so gut wie nichtmehr nach dem zeug riecht)
... andernfalls entstehen naemlich gefaehrliche gase ( chlor)
- entsorgung: kleine restmengen ( wie in deinem fall) derart verduennter loesungen aus der haeuslichen anwendung durfen direkt ueber den ausguss entsorgt werden


ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen

gruss

Ingo

_________________
ein monat im labor erspart einem doch glatt ne viertel stunde in der bibliothek!
Neumann_65



Anmeldungsdatum: 15.09.2019
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 15. Sep 2019 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlichen Dank für die ausführliche Antwort, das ist wirklich eine sehr große Hilfe! Prost

Eine Frage noch vielleicht: Ich habe gelesen NaOCl und NaClO - was davon ist die richtige Bezeichung, oder ist das Geschmacksache?
Nobby
Administrator


Anmeldungsdatum: 20.10.2014
Beiträge: 3709
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15. Sep 2019 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

Beides ist das Gleiche. Man schreibt das Kation, das Zentralatom dann den Liganden, also NaClO, die tatsächliche Bindung geht aber von Natrium über Sauerstoff zum Chlor.
Neumann_65



Anmeldungsdatum: 15.09.2019
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 15. Sep 2019 23:09    Titel: Antworten mit Zitat

Schon versteh ich nur mehr Bahnhof, bin in Chemie immer nur so durchgerutscht, leider... - danke trotzdem :-)

Jetzt hätt ich doch noch eine Frage: Wenn ich die eingeweichte Wäsche tropfnass direkt in die Waschmaschine gebe zum weiteren Waschen/Spülen, muss ich mir Sorgen machen um Metallteile, Kunststoff, Gummidichtungen etc.?
franz



Anmeldungsdatum: 05.04.2009
Beiträge: 273

BeitragVerfasst am: 15. Sep 2019 23:26    Titel: Antworten mit Zitat

Meine laienhafte Waschpraxis

Harmlose Flecken (z.B. Fett) kriegen paar Tropfen Vorwasch Zeug und dann Maschine. Ansonsten: Zur Reinigung und deren Bitte: Nichts machen - nur herbringen. Oder der Auftrag wird abgelehnt. Solche Experimente würde ich nicht unternehmen.
Neumann_65



Anmeldungsdatum: 15.09.2019
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 16. Sep 2019 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

Nochmal kurze Rückmeldung: Mit einer 0,5% Lösung und knapp 30 Minuten Einweichdauer sind so gut wie alle Flecken (die bei normaler 60 Grad Wäsche nicht rausgingen) verschwunden.

Werde beim nächsten Mal eine 0,3%ige versuchen; dann, falls das gutgeht, auch noch mit der Einweichdauer runtergehen, um das Gewebe möglichst zu schonen.

Danke nochmal Ingo, schönen Gruß in die Runde,
Michael
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Anorganische Chemie

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Verdünnung mit Konzentration aus NanoDrop für Restriktionsve 1 LinA2123 254 09. Dez 2020 11:38
AC-Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verdünnung,Konzentration 1 CC11 239 16. Nov 2020 19:13
AC-Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verdünnung 10 Aynaz 417 23. Okt 2020 21:12
Aynaz Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Chlorbleichlauge , natriumhypochlorit neutralisieren 7 plexico 430 10. Okt 2020 16:03
plexico Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verdünnung von Natronlauge 6 Gast02 596 28. Jul 2020 13:55
AC-Gast Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Verdünnung 10 Aynaz 417 23. Okt 2020 21:12
Aynaz Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konzentrationen trotz unbekannter verdünnung korrigieren 8 Gast 3532 17. Dez 2012 20:06
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bleichlauge 8 colonia 2909 28. Apr 2012 08:43
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Chlorbleichlauge , natriumhypochlorit neutralisieren 7 plexico 430 10. Okt 2020 16:03
plexico Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verdünnung von Natronlauge 6 Gast02 596 28. Jul 2020 13:55
AC-Gast Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Verdünnung berechnen 1 Lara1985 18473 04. Nov 2007 23:05
Michael aus Nbg Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verdünnung von H2O2 2 Gast007 13002 06. Dez 2005 20:23
Gast007 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verdünnung/Konzentration ausrechnen 3 Gast 12228 13. Aug 2015 14:23
ka Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verdünnung konzentrierte Schwefelsäure 2 Gast 10927 15. Jun 2013 21:08
ka Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ammoniak Verdünnung 2 Chamyke 6846 24. Nov 2017 20:14
Chamyke Letzten Beitrag anzeigen