RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Zwei gleiche Konzentrationen mischen; Konzentration halbiert
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grundlagen Chemie
Autor Nachricht
Matze132123
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Feb 2019 20:49    Titel: Zwei gleiche Konzentrationen mischen; Konzentration halbiert Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe eine Klausuraufgabe in Chemischer Verfahrenstechnik und versehe eine Sache überhaupt nicht, bzw. bekomme keine Formel zustande.

Die Frage lautet zusammengefasst: Reaktor V=5 m^3; es werden 2 Volumenströme in diesen Reaktor geleitet mit jeweils 62,5 L/s mit C_a0 = C_b0 = 0,5 mol/L.
Und im Endeffekt halbiert sich die Konzentration im Reaktor, so dass C_reaktor = 0,25 mol/L ist.

Meine Ideen:

mit N = C*V kann man die Stoffmenge errechnen. Diese ergibt 2,5 mol für jeweils Stoff A und Stoff B, welche sich auch nicht ändert im Reaktor.

mit C = (C_a0*Volumenstrom) / 2 * Volumenstrom kommt man auf C_a0/2. Das ist zwar das richtige Ergebnis, aber es hat immer nicht wirklich klick gemacht.
Ich hoffe dass es mir jemand für Dummies erklären kann.
Nobby
Administrator


Anmeldungsdatum: 20.10.2014
Beiträge: 2609
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23. Feb 2019 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß jetzt nicht was Deine eigentliche Frage ist.
Es liegt eine Reaktion A + B => 0,5 C vor.

Wenn also jeweils 0,5 mol/l eingesetzt werden können dann nur 0,25 mol/l C entstehen.
Wo die 2,5 mol herkommen verstehe ich nicht. Bei 5 m³ gleich 5000 l sind bei 0,5 mol/l dann 2500 mol.
magician4
Administrator


Anmeldungsdatum: 05.10.2009
Beiträge: 11258
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23. Feb 2019 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
(...)Das ist zwar das richtige Ergebnis, aber es hat immer nicht wirklich klick gemacht.
Ich hoffe dass es mir jemand für Dummies erklären kann.


meine betrachtungsweise (wenn ich deinen nicht-klick korrekt verstehe):


stell dir zwei behaelter jeweils des gleichen volumens V vor, durch eine zwischenwand getrennt, in denen jeweils die stoffe A ( in dem einen) und B (in dem anderen) mit der konzentration c0 vorliegen

nun entfernst du die zwischenwand, die gase durchmischen sich, und haben aber nun (aus sicht des einzelnen gases betrachtet) doppelt soviel raum ueber den die sich verteilen koennen

somit gilt:

fuer gas A, vorher : c0 = n0/V


fuer gas A, hinterrher : cmisch = n0/(V+V) = n0/2V= c0/2

... und fuer gas B genauso


deine problemstellung scheint mir obigem beispiel voellig analog zu sein, nur dass du hier statt konkreter starrer volumina halt zufuehr-gasstroeme zuu betrachten hast, was aber keinen unterschied macht (die entstehende finale volumenszusammensetzung ist den speisestroemen proportional)


gruss

Ingo

_________________
ein monat im labor erspart einem doch glatt ne viertel stunde in der bibliothek!
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grundlagen Chemie

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Konzentration Ionen in Lösung 7 NaWi 245 06. Aug 2019 14:30
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konzentration Hydoxidionen 2 NaWi 179 04. Aug 2019 22:50
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge schwefelsäure pH 4 wie ist die Konzentration 1 Maschinen Bauer 227 30. Jun 2019 13:42
Nobby Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konzentration von Silberionen herausfinden über Gleichgewich 2 gentleyentl 282 22. Apr 2019 00:25
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Titration- Konzentration der verwendeten alkalischen Lösung 1 Anne56 431 03. Apr 2019 19:47
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Konzentration von HCL 0,1mol/l auf 0,01 mol/l bringen!!! 51 ChemieFreak88 56414 12. März 2008 23:44
Prof.ChemieFreak Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konzentration 22 Gast 630 21. März 2019 13:56
chemie.. Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge PH Wert (H+ Konzentration) 22 rockyrockstar 11704 28. Feb 2005 20:59
DieSchwuleHolländer Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Molare Säure mit bestimmter Konzentration herstellen 21 Silva 15864 24. Feb 2010 18:04
Silva Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konzentration einer Lösung berechnen 19 Jesse41 13114 13. Jan 2005 07:02
Michael aus Nbg Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Konzentration von HCL 0,1mol/l auf 0,01 mol/l bringen!!! 51 ChemieFreak88 56414 12. März 2008 23:44
Prof.ChemieFreak Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge H3O+ Konzentration berechnen 4 Gast 34791 19. Jan 2011 22:06
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Essigsäure von 60% auf 10% runter mischen 2 Essigmann 23534 03. Jun 2014 13:08
Essigmann Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Molare Säure mit bestimmter Konzentration herstellen 21 Silva 15864 24. Feb 2010 18:04
Silva Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konzentration im Gleichgewicht berechnen 6 krabbie 14048 04. Feb 2018 19:59
krabbie Letzten Beitrag anzeigen