RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
relative und absolute abweichung
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grundlagen Chemie
Autor Nachricht
gillain
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jan 2018 20:59    Titel: relative und absolute abweichung Antworten mit Zitat

Meine Frage:
hallo

Ich muss ANalysen durchführen und darf nur einen bestimmen prozentsatz abweichen. Ich verstehe aber nicht wann ein Wert richtig ist?
Angenommen ich hab einen Stärkegehalt von 15% und darf 7,5 % relativ abweichen.


Meine Ideen:

Meine Ansage lautet aber : (13,6 +/- 1,49 )% also 1,49 Standardabweichung , das heißt ja , dass der gesamt bereich von 12,11-15,09) abgedeckt ist. Würde ich mit meinen 13,6 % jetzt immer noch richtig liegn bei 7,5 % relativ erlaubter Abweichung :/?

danke
magician4
Administrator


Anmeldungsdatum: 05.10.2009
Beiträge: 10946
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 01. Feb 2018 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
(...) Ich verstehe aber nicht wann ein Wert richtig ist?

ich kann dazu nur sagen, wie es in meiner ausbildung gehandhabt wurde:

du fuehrtest eine ( in der regel) doppelbestimmung durch und ermitteltest den mittelwert das war deine "ansage"
(eine betrachtung von standardabweichung usw. war also nicht gefordert + mithin irrelevant)*)

der assistent hatte bei der herstellung meiner probe beispw. eine konkrete einwaage an substanz gemessen, z.b. auf einer praezisionswaage
das war mein "sollwert"

zu diesem sollwert gab es dann eine bandbreite, z.b. +/- 1% des absoluten sollwerts
meine ansage musste zwischen 99% und 101% des assistenten-sollwerts liegen um als richtig gewertet zu werden


... und obschon ich keine kenntnis davon habe wie das an deinem institut diesertage gehandhabt wird koennte ich mir gut vorstellen, dass sich an der traditionellen vorgehensweise wohl eher nix geaendert hat


gruss

Ingo



*)
... was ja auch irgendwie sinnvoll ist: man koennte sich sonst naemlich durch besonders schludriges arbeiten eine groessere standardabweichung "einhandeln" und somit bei abweichungen noch richtig liegen, bei denen dein nachbar mit wesentlich praezieseren ergebnissen (und somit kleinerer standardabweichung) trotzdem schon nicht mehr das testat besteht

_________________
ein monat im labor erspart einem doch glatt ne viertel stunde in der bibliothek!
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grundlagen Chemie

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Relative Atommasse - ohne Einheit 4 chemieisindubistdrin 266 18. Jul 2018 13:41
chemieisindubistdrin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was sagt diese relative Konfiguration aus? 1 Infgo 507 29. Aug 2017 16:20
Nobby Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge relative Atommasse 2 Gast 718 30. Jun 2017 11:00
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Katalysator urushiba 6 dufteblume 685 05. Apr 2017 13:38
dufteblume Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Absolute Konfiguration von 1-Phenyl-2-Propanol 4 Corny 1011 08. Jul 2016 13:20
Corny Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Absolute und relative Konzentration 11 zurr 3299 25. Jun 2014 13:47
ka Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge relative Ausbeute Halogenirrung 9 Tina900 1430 11. März 2016 21:40
Tina900 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge relative Reaktivität 8 magChemie 2500 14. Sep 2012 17:08
magChemie Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Isotope und Relative Atommasse 7 Gast 4996 04. Apr 2006 13:57
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Absolute Silbermenge berechnen? 6 Gast 1015 10. März 2013 17:11
Annzo Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Relative Häufigkeit von Isotopen 1 Wuppertal_20 6172 20. Okt 2010 18:34
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Isotope und Relative Atommasse 7 Gast 4996 04. Apr 2006 13:57
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Summenformel durch relative Atommasse berechnen 2 Jasmina 3719 20. Feb 2010 14:30
Jasmina Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Betrag Relative atommasse = Betrag Molare Masse? 3 zarnee 3422 02. Feb 2010 19:05
magician4 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Absolute und relative Konzentration 11 zurr 3299 25. Jun 2014 13:47
ka Letzten Beitrag anzeigen