RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Zugangsproblem
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic
Autor Nachricht
ka



Anmeldungsdatum: 01.10.2012
Beiträge: 1832

BeitragVerfasst am: 20. Nov 2015 12:04    Titel: Zugangsproblem Antworten mit Zitat

Seit Wochen schlage ich mich mit dem Problem herum, dass ich unter meinem Benutzernamen keine Beiträge mehr schreiben kann, weil ich bestenfalls noch ins Forum gelange, mich dann aber bei jedem weiteren Klick mit "Error 502"konfroniert sehe.

Als Gast "kaka"habe ich zwar auch das im Prinzip gleiche Problem, nur gelingt es mir da, die Beiträge sozusagen blind abzusenden.
Von den Hürden, die man als Gast zusätzlich zu überwinden hat, gar nicht erst zu reden.

Im Übrigen : das Problem bleibt mir auch bei einem Wechsel des PC erhalten

Gruß FKS

_________________
Friedrich Karl Schmidt
magician4
Administrator


Anmeldungsdatum: 05.10.2009
Beiträge: 11692
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 20. Nov 2015 16:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe das Problem zustaendigkeitshalber an die technik weitergeleitet, in der hoffnung, dass man sich dort zeitnah darum kuemmert

gruss

Ingo
(als mod)

_________________
ein monat im labor erspart einem doch glatt ne viertel stunde in der bibliothek!
Thomas
Administrator


Anmeldungsdatum: 16.02.2004
Beiträge: 490

BeitragVerfasst am: 20. Nov 2015 23:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ka,

wie hast Du diesen Beitrag abgesendet? Welchen Browser verwendest Du? Bitte melde dich unter [email protected] mit Details.

Danke und beste Grüße,
Thomas
ka



Anmeldungsdatum: 01.10.2012
Beiträge: 1832

BeitragVerfasst am: 23. Nov 2015 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

Thomas hat Folgendes geschrieben:


wie hast Du diesen Beitrag abgesendet? Welchen Browser verwendest Du? Bitte melde dich unter [email protected] mit Details.


Als Browser benutze ich google chrome, aber auch ein Versuch mit firefox hat nur wieder zu den gleichen Problemen geführt.
Den Eröffnungsbeitrag zu diesem Thread konnte ich unter meinem Benutzernamen absenden. Ich vermute, weil ich dabei nicht hin - und herklicken musste und trotz der bereits genannten Fehlanzeige "Error 502" darauf vertraut habe, dass die Sendung ankommt.
Was im Übrigen auch dann der Fall ist, wenn ich unter meinem Gastnamen kaka einen Beitrag absende. Ich gehe dann mit der Rückwärtstaste ins Forum zurück, oder zur Startseite , was aus welchen Gründen auch immer möglich ist , um dort nachzusehen, ob mein Beitrag angezeigt wird.

Weitere Details fallen mir nicht ein. Ich wüsste also nicht, was ich in einem Fax darüber hinaus noch "melden" könnte. Ich kann noch anbieten , Ihnen mein Passwort zu überlassen, wenn dies etwas hilft.

Danke , dass Sie sich der Sache angenommen haben
Friedrich Karl Schmidt

_________________
Friedrich Karl Schmidt
Nobby
Administrator


Anmeldungsdatum: 20.10.2014
Beiträge: 4563
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 25. Nov 2015 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

Auch wenn Sie nicht gerne auf andere Links gehen, hier sind vielleicht noch ein paar Hilfestellungen.

http://www.checkupdown.com/status/E502_de.html
ka



Anmeldungsdatum: 01.10.2012
Beiträge: 1832

BeitragVerfasst am: 25. Nov 2015 16:15    Titel: Antworten mit Zitat

Nobby hat Folgendes geschrieben:
Auch wenn Sie nicht gerne auf andere Links gehen, hier sind vielleicht noch ein paar Hilfestellungen.

http://www.checkupdown.com/status/E502_de.html


Danke für den Link. Er scheint geholfen zu haben.

Im Übrigen benutze ich Links nur dann nicht, wenn ich selbst genügend von der Sache verstehe, um eine aktuelle Frage beantworten zu können.

Aber was PC , Internet und Co angeht, versuche ich, mich so gut es eben geht durchzuwursteln.

_________________
Friedrich Karl Schmidt
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic