Autor Nachricht
magician4
BeitragVerfasst am: 25. Apr 2012 04:45    Titel:

1. "halogenierung" ist recht allgemein.. hier waere "radikalische halogenierung" angebrachter
(siehe sonst verwechselungsgefahr mit z.b. 3.)

2.ok

3. nicht einverstanden . besser: (1,2)addition (an doppelbindung) , wobei das beispiel offenlaesst ob dies radikalisch oder (was naheliegender ist) ionisch erfolgt. die "halogenierung" ergibt sich stillschweigend dadurch welches teilchen du da addierst, gehoert nicht zur benamsung

4. hier spricht man von "verseifung"

5. ja, wobei die hydratisierung hier ein spezialfall der unter 3 als oberbegriff genannten (1,2) addition ist

6. ok

7. das sind 2 reaktionen in einer: (1,2) addition gefolgt von (partieller) oxidation
--> kein oberbegriff gebraeuchlich m.w.n.

8. wiederum 2 reaktionen in einer: zunaechst wieder 1,2 addition (hier: an ein acetylen), gefolgt von einer umlagerung (hier speziell: keto-enoltautomerie)
(siehe auch bemerkungen zu 3. und 5.)

10. ok, stimmt... je nach standpunkt des betrachters koennte man es jedoch auch als katalytische oxidatrion / reduktion (speziell mit wasserstoff) bezeichnen , geht beides

11, ok

12: hin: veresterung, rueck: verseifung

13: wenn das endprodukt NUR essigester ist (und keinerlei wasser im konzert) , dann bekommst du diese transformation durch umsetzen von ethanol mit keten:
H2C=C=O + CH3CH2OH --> HH2C-CO -O-CH2CH3 = CH3-CO--O-CH2CH3

wie du siehst handelt es sich abermals um eine (1,2)addition (an eine aktivierte doppelbindung: die C=O alpha struktur aktiviert und gibt die additionsrichtung des alkohols vor, indem sie die protonenaddition zur CH3- gruppe stabilisiert: CH3C+=O CH3C=O+ )

nach diesem verfahren wird grosstechnisch essigester dargestellt


gruiss

ingo
Starless
BeitragVerfasst am: 24. Apr 2012 22:03    Titel: Reaktionen und Reaktionstypen der organischen Chemie (Übung)

Halloooo, ich habe mal eine Übung zu den Reaktionen und den zugehörigen Reationstypen der organischen Chemie gemacht und wollte fragen, ob das richtig so ist, was ich mir da zusammengereimt habe. (Kenne leider niemanden, der ein Chemieass ist, daher dachte ich ich probiers mit dem Internet. :p)
Dabei mussten die folgenden Stoffe gebildet werden:
1.Ethan -> Chlorethan
2.Ethan <-> Ethen
3.Ethen -> Chlorethan
4.Chlorethan -> Ethanol
5.Ethen <-> Ethanol
6.Ethen -> Polethylen
7.Ethen -> Ethanal
8.Ethin -> Ethen
9.Ethin -> Ethanal
10.Ethanol <-> Ethanal
11.Ethanal <-> Ethansäure
12.Ethansäure <-> Ethansäureethylester
13.Ethanol <-> Ethansäueethylester

Sooo, also fangen wir mal an smile
1. Ethan + Chlor -> Chlorethan + Chlorwasserstoff

Reaktionstyp: Halogenierung (Substitution)

2. Ethan <-> Ethen + Wasserstoff

Reaktionstyp: Dehydrierung bei Hinreaktion
Hydrierung bei Rückreaktion

3. Ethen + Chlorwasserstoff -> Chlorethan

Reaktionstyp: Halogenierung (weil HCl ein Halogenwasserstoff ist?)

4. Chlorethan + Wasser -> Ethanol + Chlorwasserstoff

Reationstyp: Da bin ich mir unsicher, aber ich würde auf eine Versterung vermuten?!

5. Ethen + Wasser <-> Ethanol

Reaktionstyp: Hydratisierung bei Hinreaktion
Dehydratisierung bei Rückreaktion

6. Ethen -> Polyethen

Reaktionstyp: Polymerisation

7. Ethen + Sauerstoff -> Ethanal

Reaktionstyp: katalytische Wasseraddition bei gleichzeitiger Luftoxidation (hab ich aus Wikipedia, weiß aber nicht was ich davon halten soll...^^)

8. Ethin + Wasserstoff -> Ethen

Reaktionstyp: Hydrierung

9. Ethin + Wasser -> Ethanal

Reaktionstyp: Hydratisierung

10. Ethanol <-> Ethanal + Wasserstoff

Reaktionstyp: Dehydrierung bei Hinreaktion
Hydrierung bei Rückreaktion

11. Ethanal + Sauerstoff <-> Ethansäure

Reaktionstyp: Oxidation bei Hinreaktion
Reduktion bei Rückreaktion

12. Ethansäure + Ethanol <-> Ethansäureethylester + Wasser

Reaktionstyp: Veresterung (bei Hin-&Rückreation??)

13. Ich vermute mal, dass die 13te Reaktion die der 12ten entspricht? Weil der Ausgangsstoff Ethanol ist und das Endprodukt Ethansäureethylester. Oder gibt es noch andere Möglichkeiten darauf zu kommen??

Ich bedanke mich, wer sich die viele Mühe gemacht hat da drüber zu schauen und würde mich über Verbesserungsvorschläge und Korrektionen freuen. smile

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group